St. Martin 2020: Wenn man teilt, wird vieles mehr

13.11.2020

St. Martinsumzug

Seit Anfang November beschäftigten sich die Kinder der Kita Schloss-Geister in ihren Gruppen mit dem Thema „Wenn man teilt wird vieles mehr.“ Über die Legende von St. Martin können die Kinder nachempfinden, wie wichtig Teilen und Hilfe anbieten gerade auch in unserer heutigen Zeit sind.

Die Kinder bastelten Laternen, sangen Lieder und hörten Geschichten, auch Martinsgänse aus Hefeteig durften nicht fehlen. Da die Straßen dieses Jahr nicht durch die Laternenumzüge zum Leuchten gebracht werden konnten, haben sich die Kinder, Eltern und Fachkräfte der Kita Schloss-Geister etwas Besonderes überlegt. Um gerade in dieser Zeit gemeinsam ein Licht in die Welt zu tragen, brachten alle Familien und Fachkräfte zuhause ein Fenster zum Strahlen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. So konnten bei den abendlichen Spaziergängen, die vielen bunten Laternen von den Kindern gesucht und bestaunt werden.

Zurück