„Hüpfvergnügt“ beim Kinder-Lieder-Mitmach-Theater mit Lila Lindwurm

07.11.2019

Auf Einladung des Elternbeirats der Kita Schloss-Geister war das berühmte Kinder-Lieder-Mitmach-Theater Lila Lindwurm zu Gast im Festsaal des Studentischen Kulturzentrums am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Trotz extrem heißer Temperaturen waren Viele, vom Krippenkind bis zu den Schulis mit ihren Eltern gekommen und schon mit Blick auf das Bühnenbild ganz aufgeregt. Nach der Begrüßung durch den Elternbeirat hieß es Bühne frei für den Star des Tages: Lila Lindwurm, bekannt aus über 4.000 Auftritten in ganz Deutschland und darüber hinaus. Seine Lieder sind auf über einem Dutzend CDs zu hören und die Texte in unzähligen Liederbüchern veröffentlicht.

„Der Konzerttitel ‚Hüpfvergnügt‘ war an diesem Tag Programm. Die Kinder und Eltern erlebten ein tolles Mitmachkonzert. Jeder, der wollte bekam gleich zu Beginn ein Instrument zum Mitspielen überreicht. Im weiteren Konzertverlauf wurde laut und leise gesungen, getanzt und jongliert. Einige Mutige unterstützten Lila Lindwurm auf der Bühne. Und als dann alles schon fast vorbei war, durfte jeder nochmal so fest er konnte auf die große und schwere Pauke hauen. Auch für den Künstler war es ein Fest. Am Ende verschenkte er CDs und Bücher.

Nach dem Konzert ging es im Hof des KITs, der einen großen Schattenbereich hatte, mit einem Picknick weiter. Es wurde groß aufgetischt und die Stimmung war bei Groß und Klein bestens. Ein herzliches Dankeschön an alle an der Organisation Beteiligen, insbesondere an Katrin Sturm-Richter, die den Festsaal organisierte und an Julia Wichtner, die die Idee zum Künstler hatte“, berichtet die Elternbeiratsvorsitzende Marina Noppes von dem außergewöhnlichen Event.

 

Zurück