„Erlebnis Musik!“ mit der Hochschule für Musik Karlsruhe

01.02.2018

Kennenlernen der Musikinstrumente

Täglich hören die Kinder während des Spielens im Garten die verschiedenen Instrumente aus der Musikhochschule herüberklingen. Daraus entsteht nicht selten ein Instrumenten-Ratespiel, und das ohnehin schon große Interesse an der Musik, wird noch weiter geweckt. Außerdem ist Gesang ein fester Bestandteil im Kindergartenalltag.

Auch 2017 nahmen viele der musikbegeisterten Kinder an dem Kooperationsprojekt „Erlebnis Musik!“ mit der Hochschule für Musik Karlsruhe teil. Jede Woche wurden den Kindern verschiedene Musikinstrumente vorgestellt. Die Kinder wussten sehr bald, wie eine Orgel funktioniert, wie viele Flötenarten es gibt und dass jeder sein eigenes Instrument hat, die Stimme.

Ein Ausflug in die Welt der neuen Medien war dieses Mal auch eingeplant. Die verschiedenen Töne von Stimmen und Instrumenten wurden aufgenommen und verfremdet. Ein großer Spaß für alle Kinder, denn so konnten sie ihr Gesprochenes sehr schnell und sehr langsam anhören.

Zum großen Finale der Projektreihe lud die Musikhochschule die Kinder zu einem eindrucksvollen Abschlusskonzert in die Musikhochschule ein.

Schon jetzt freuen sich die Kinder und das Team auf die nächste Projektrunde „Erlebnis Musik!“

Zurück