Logos

Die Kita

Ganztages- und Jahresbetreuung sind Attribute, welche die Kita Schloss-Geister als Betriebs-Kita auszeichnen. Eine große Bandbreite bei den Hol- und Bringzeiten sowie die Möglichkeit von Platz-Sharing runden das Profil ab.

Die insgesamt 70 Plätze verteilen sich auf zwei altersgemischte und drei Krippengruppen.

Die 30 Krippenkinder finden in ihrem jeweiligen Gruppenraum eine warme Atmosphäre und eine feste Bezugsperson. Mit zunehmendem Alter werden sich die Kinder die einzelnen Funktionsräume erschließen und sich in einer offenen Konzeption individuell entwickeln.

Hierfür wurde, abgestimmt auf den Bildungsplan Baden-Württemberg für Kindertagesstätten mit den Pädagogischen Hochschulen Karlsruhe und Heidelberg sowie dem FoSS, ein innovatives Konzept für die bestmögliche Förderung Ihrer Kinder entwickelt. Sie entdecken bei uns ihre Welt in einem liebevollen Miteinander mit viel Bewegung, Musik und Kunst. In die Welt der Mathematik und Natur dürfen sie eintauchen und diese selbst erforschen. All dies ist in einem kreativen Raumkonzept angelegt.

Schloss-Geist

Abgerundet wird unser Kita-Alltag durch vielseitige gemeinsame Feste, Aktionen und Ausflüge mit den Kindern sowie eine gesunde Ernährung.

Auf Wunsch bieten wir bilinguale Betreuung (Englisch und Deutsch) und Einzel- oder Kleingruppenunterricht zum Erlernen eines Instrumentes an.

Der Marktplatz in der Kita Schloss-Geister
Der Marktplatz in der Kita Schloss-Geister

Fotos: Jörg Schmalenberger

Außenansicht Ostseite
Außenansicht Ostseite

Auszeichnungen und Partner

Forscherstation

Einmal pro Jahr vergibt das Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum rückwirkend die Forscherstation-Plakette an Einrichtungen, die in besonderem Maße die naturwissenschaftliche Bildung von Kindern fördern. In den ausgezeichneten Einrichtungen finden die Kinder Anregungen und Materialien, mit denen sie nach Herzenslust den Dingen des Alltags auf den Grund gehen können.

„Forschen und Experimentieren“ ist ein Grundprinzip des pädagogischen Konzepts der Kita Schloss-Geister und soll die Neugierde der Kinder für alltägliche Naturphänomene wecken. Nicht von ungefähr ziert also mittlerweile die dritte Forscherstationsplakette die Kita-Fassade.

Umweltstandard LEED

Die Kindertagesstätte Schloss-Geister wurde als erste Kita in Deutschland mit dem LEED-Siegel für energie- und umweltgerechte Planung ausgezeichnet.

Die LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environment Design) ist der weltweit höchste anerkannte Standard für umweltfreundliches, ressourcenschonendes und nachhaltiges Bauen und wird seit über 20 Jahren vergeben. Nach diesen Richtlinien zertifizierte Gebäude bringen Einsparungen im Unterhalt, sowie bei den eingesetzten Ressourcen und haben eine positive Auswirkung auf ihre Nutzer. Schon vor dem ersten Spatenstich wurden Baumaterialien sorgfältig ausgesucht, um beim späteren Betrieb ein gesundes Raumklima sicherzustellen. Vor allem Kinder mit Asthma profitieren davon.

Karlsruher Bündnis für Familie

Das Karlsruher Bündnis für Familie ist ein Zusammenschluss von Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen wie Wirtschaft, Verbänden, Kirche, Politik, Initiativen, Bürgerschaft und Stadtverwaltung. Die Partner setzen sich für Familienfreundlichkeit in Karlsruhe ein, machen Familienthemen öffentlich und entwickeln geeignete Strategien und Maßnahmen.